Freitag, 24. Februar 2017

Frost & Sullivan: "FHIR wird ab Jahresende einen großen Einfluss haben."

Am Montag sprach Greg Caressi (Frost & Sullivan) auf der HIMSS17 in Orlando über die Health IT Trends des Jahres 2017

Als Schlüsselthema nennt er Interoperabilität, mit FHIR als wichtigstem Einflussfaktor ab Jahresende 2017 (wenn der Standard den normativen Status erreichen wird). Dabei verweist Caressi auf Initiativen wie die CommonWell Health Alliance, das erste nationale Netzwerk (USA), das bereits die FHIR-Profile des Argonaut-Projects implementiert hat.

Quelle: http://m.healthcareitnews.com/news/hit-trends-voice-ai-fhir-and-quantified-self-progress-will-be-strong
-->