Dienstag, 10. Januar 2017

FHIR-Schulungen 2017

Wir freuen uns, auch in 2017 wieder zwei FHIR-Schulungen in Kooperation mit der Entscheiderfabrik anbieten zu können:

Eintägige Schulungsveranstaltung: "Einführung in FHIR"
8. März (Berlin)
26. September (Düsseldorf)



Referentin: 
Simone Heckmann

Kursinhalt: 
Dieser Kurs bietet eine Übersicht über die Grundzüge und Paradigmen des FHIR-Standards. Er beinhaltet praktische Übungen sowie eine Vorstellung relevanter Tools und Quellen für die Implementierung, von der Datenkommunikation über die Validierung bis hin zur Speicherung.

Zielgruppe: 
Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich mit dem Design, der Entwicklung oder der Anwendung von Systemen befassen, in denen der FHIR Standard zum Einsatz kommen soll.

Lernziele: 
Nach erfolgreicher Teilnahme werden die Teilnehmer in der Lage sein,

  • die Grundprinzipien von FHIR zu erläutern, 
  • das Verhältnis zwischen FHIR und anderen HL7-Standads zu erklären, 
  • die Charakteristiken und Inhalte des Informations-Modelles zu beschreiben, 
  • die eigene Organisation bei der Entscheidung zu unterstützen, ob und wie der FHIR Standard in die eigenen Produkte integriert werden kann, 
  • die Strategien der relationalen und Dokumenten-orientierten Persistenz sowie der XML oder JSON Repräsentation zu vergleichen, 
  • selbständig anhand der Spezifikation und der Beispiel-Implementierungen eigene praktische 
  • Erfahrungen bei der Anwendung des Standards zu sammeln. 

Teilnahmevoraussetzungen: 
Kenntisse in XML und Grundzügen des Web-Infrastruktur-Protokolls (REST)
HL7 Version 2 und/oder Version 3,.NET und/oder JAVA-Implementierung
Grundlegenden Prinzipien der Software-Implementierung  sind hilfreich aber nicht zwingend erforderlich.

Strukturierung der Schulung:

  • Einführung
  • Grundbausteine: Ressourcen 
  • Grundbausteine: REST 
  • Übung: Abfragen einer Patienten-Ressource 
  • Die Anatomie von FHIR-Daten Übung: Erstellen einer Patienten-Ressource 
  • Die FHIR-Spezifikation REST im Detail 
  • Übung: Suche nach Ressourcen 
  • Verteilte Information: Referenzen und Bundles
  • Übung: Erstellen verlinkter Ressourcen und erweiterte Suche 
  • Zusammenfassung und Empfehlungen 

Kursmaterialien: 
Jedem Teilnehmer werden Handouts zu den behandelten Kursthemen sowie weitere Übungsmaterialien zur Verfügung gestellt.

Hinweis: 
Die Schulungsinhalte werden fortlaufend an aktuelle Entwicklungen des FHIR Standards und aufgrund des Feedbacks der Teilnehmer angepasst. Die Beschreibung der Schulungs-Struktur ist daher beispielhaft und kann Änderungen unterliegen. Wenn Sie besonderes Interesse an einem konkreten Aspekt haben, informieren Sie uns bitte vorab und wir werden dies bei der Gestaltung der Schulung nach Möglichkeit gerne berücksichtigen.

Teilnahmegebühr: 
Die Gebühr beträgt 560,- € pro Person und Tag.

Termine:

-->