Dienstag, 28. Juni 2016

Brücken bauen - auf den FHIR Developer Days!

Wir beschäftigen uns seit 2014 mit der Frage, wie FHIR-basierte Systeme am besten mit etablierten Standards (insbesondere HL7 Version 2, dem am weitesten verbreiteten Kommunikationsstandard im deutschen Gesundheitswesen) integriert werden können. Wir haben verschiedene Ansätze ausprobiert, gegeneinander abgewogen und dabei nicht nur unsere Herangehensweise verfeinert, sondern auch maßgeblich dazu beigetragen, dass hilfreiche Mechanismen in den FHIR-Standard übernommen wurden.

Um so mehr freuen wir uns, dass wir auf den diesjährigen FHIR Developer Days (vom 16.-18. November in Amsterdam) eingeladen wurden, unser kumuliertes Wissen in einem Tutorial und Hands-On Track mit allen Interessierten zu teilen.

Dabei wollen wir unserer Erfahrungen und praktische Tipps weitergeben, auf die besonderen Herausforderungen hinweisen und Best-Practice-Ansätze vermitteln. Anschließend werden wir all dies in einem Hack-a-thon gemeinsam in die Tat umsetzen, also Brücken bauen zwischen HL7 Version 2 und FHIR.

"Brücke" ist unser Name
Brücken bauen unsere Mission.



Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier.
-->